Bahnprojekt
Ulm–AugsburgBessere Verbindungen in und durch
Bayerisch Schwaben

Live

Nächster Livestream:Letzter Livestream:

Zum LivestreamVergangene Livestreams
Die Bohrgeräte sind meistens auf LKW montiert.

Start der Erkundungsbohrungen

Die Deutsche Bahn untersucht den Untergrund in der Region zwischen Ulm und Augsburg. Damit gewinnt sie Erkenntnisse über die Bodenbeschaffenheit. Die Bohrungen liefern keinen Hinweis darauf, wo eine spätere Bahnstrecke Ulm-Augsburg verlaufen wird.

Weiterlesen
Projektingenieur Johannes Metzger erklärt die Planungsänderungen.

Video: Vorschläge aus der Region

Wir erhalten viele Hinweise und Vorschläge zu unseren Grobtrassierungen. Einige davon sind sinnvoll und praktikabel. Sechs davon haben wir uns genauer angeschaut. Projektingenieur Johannes Metzger erklärt, welche das sind und was sich ändern könnte.

Weiterlesen
Umweltingenieurin Theresa Wiesmeier im Schmuttertal

Video: Umweltplanung beim Bahnprojekt Ulm-Augsburg

Umweltingenieurin Theresa Wiesmeier erklärt, wie Umweltplanung bei einem Großprojekt funktioniert.

Weiterlesen

Das ProjektMeilensteine und Planungsprozesse

Wir optimieren die Verbindung zwischen Ulm und Augsburg. Doch vom Planungsauftrag bis die ersten Züge fahren, durchläuft das Projekt viele Schritte.

Planungsprozesse des Projekts

ProjektzieleFür Mensch und Umwelt

Kürzere Fahrzeiten, mehr Klimaschutz, gestärkter Nahverkehr in der Region – gute Gründe für das Bahnprojekt gibt es viele. Wir stellen sie vor.

Projektziele

DialogIm Austausch mit der Region

Wir möchten die Menschen aus der Region bei den Planungen einbeziehen. Deshalb tauschen wir uns in verschiedenen Dialogformaten regelmäßig aus.