Bahnprojekt
Ulm–AugsburgBessere Verbindungen in und durch
Bayerisch Schwaben

Live

Nächster Livestream:Letzter Livestream:

Zum LivestreamVergangene Livestreams
Josef Stöckle

Dafür, da­ge­gen oder so­wohl als auch? – Bür­ger­ini­tia­tive Woll­bach

Seit ein Regionalhalt in der Marktgemeinde Zusmarshausen zur Debatte steht, können sich einige mit einem Verlauf der Eisenbahn nahe dem Ort arrangieren. Anders als Josef Stöckle von der Bürgerinitiative Wollbach. Er hat verschiedene Vorstellungen, wie wir Mobilität künftig gewährleisten können. Ein Gespräch über Vertrauen in den technologischen Fortschritt, sein Verständnis von Rebellion und was denn nun richtig und was falsch ist.

Weiterlesen
Martin Kastner

Viele für eine? – In­gen­ieur­innen und In­gen­ieu­re für Ulm–Augsburg

An der Planung eines Großprojekts wie Ulm–Augsburg sind viele gescheite Menschen beteiligt. Einige davon sitzen im Projektteam der DB, andere arbeiten in Ingenieurbüros für die DB. Einer davon ist Martin Kastner, der die Planungen für das Bahnprojekt von Beginn an begleitet. Ein Gespräch darüber, wie ein Frankfurter dazu kommt, eine Strecke in Bayerisch-Schwaben zu planen, ob ihn die Diskussionen in der Region überhaupt interessieren und was er von Bürgerbeteiligung hält.

Weiterlesen
Markus Baumann - Sprechstunde Future Week

Auf ein Wort mit Markus Baumann

Im Rahmen der FUTURE WEEK AUGSBURG steht Gesamtprojektleiter Markus Baumann am Dienstag, 23. April 2024 von 14 bis 16 Uhr allen Besucher:innen Rede und Antwort, die sich für die Bahnprojekte Ulm-Augsburg und Augsburg-Donauwörth interessieren.

Weiterlesen

Das ProjektMeilensteine und Planungsprozesse

Wir optimieren die Verbindung zwischen Ulm und Augsburg. Doch vom Planungsauftrag bis die ersten Züge fahren, durchläuft das Projekt viele Schritte.

Planungsprozesse des Projekts

ProjektzieleFür Mensch und Umwelt

Kürzere Fahrzeiten, mehr Klimaschutz, gestärkter Nahverkehr in der Region – gute Gründe für das Bahnprojekt gibt es viele. Wir stellen sie vor.

Projektziele

DialogIm Austausch mit der Region

Wir möchten die Menschen aus der Region bei den Planungen einbeziehen. Deshalb tauschen wir uns in verschiedenen Dialogformaten regelmäßig aus.